22.11.2011 1

Fear and Loathing on Tatooine Art-Print

Irre geniales Mashup von Anton Marrast welches es in verschiedensten Printausführungen, Cases, Vinyls und haste nicht gesehen gibt. Hab mir auch soeben die Medium Variante 17×22″ für 38$ und 15$ Versand bestellt.

Fine art print on natural white, matte, ultra smooth, 100% cotton rag, acid and lignin free archival paper using an advanced digital dry ink method to ensure vibrant image quality. Custom trimmed with 1″ border for framing.

Fear and Loathing on Tatooine Print via dmn


08.12.2010 0

“Sanctuary Moon” by Daniel Danger

Eine neue Woche und wieder ein neuer Print von Alamo Drafthouse/Mondo und dem Star Wars Universum, dies mal gezeichnet von Daniel Danger, der zwei umherstreifenden AT-ST auf den nächtlichen Schlachtfeldern des Waldplaneten Endor zeigt die zwischen den Trümmern ihrer gefallenen Kollegen Ausschau nach weitern Angreifern halten.

Mittlerweile stehen wir kurz vor dem Ende der Serie, wenn ich richtig mitgezählt habe ist das #17 von 20, was bedeutet dass das große Highlight genau an oder vor Heilig Abend präsentiert werden dürfte. Was denkt ihr was es werden wird? Habt ihr ein Lieblingsmotiv aus der klassischen Trilogie?

Sanctuary Moon


01.12.2010 0

CONSOLLECTION – A Collected History of Game Consoles

Diese umfassende Sammlung an Konsolen aus dem Querschnitt von 40 Jahren Videospielgeschichte gehört zwei Freunden die ihre Sammlung sowohl als Website pflegen als auch in Form dieses Prints für jedermann kaufbar gemacht haben. Beeindruckend!

CONSOLLECTION entstand aus verschiedenen Leidenschaften. Aus Leidenschaft für Videospiele, für Hobbies, für Design, für Retro, für Jung bleiben, für altes Plastik, für Zeitgeschehen, für Geschichte, für Erinnerungen, für Technik, für Kunst & Kultur, für Vernetzung, für Projekte, für Dinge machen und auf die Beine stellen. Ideen & Kreativität treffen Sammler-Passion & Fachwissen, und heraus kommt CONSOLLECTION, das stolze Projekt zweier Freunde.

via kfmw


22.11.2010 2

“A Linch Pin Droid” — R2-D2 Exploded View Print for Mondo

Die Herrschaften von Alamo Drafthouse beziehungsweise Mondo hatten ja bereits angekündigt in der laufenden Star Wars Print Serie sich mit jedem veröffentlichten Motiv steigern zu wollen. Das man auf dem besten Wege hierbei ist zeigt das mittlerweile dreizehnte Motiv (glaube ich) von 20 — einer exzellenten Explosionszeichnung R2-D2s aus der Feder von Kevin Tong, die einiges an Retro-Charme mit sich bringt.

My print is called “A Linch Pin Droid” and it’s an exploded view of R2D2, my favorite character in the Star Wars Trilogy. For this print, I made certain that I stayed true to the original Trilogy and spent months watching and pausing it. Although this print is largely technical, I was hoping that by showing R2D2′s individual tools and components all spread out, people can reflect on the moments in the Trilogy where he used those devices to save the day and the galaxy.

400 Stück dieses Prints werden ab Freitag, wie immer zu einer zufälligen Zeit, zum Preis von 50$ angeboten. A Linch Pin Droid via @MondoNews, badassdigest

Update: Kevin hat den kompletten Erstellungsprozess von R2 auf Video festgehalten. Sehr cool!