03.02.2011 2

Truly Amazing Steampunk-Star Wars Artworks by Björn Hurri

Ich hatte ja wirklich mal einen Zeit lang den Gedanken, das Star Wars Content irgendwann nicht mehr fetzt. Weil man es irgendwie, irgendwo schon mal so oder ähnlich gesehen hat. Aber dann laufen dir die Steampunk Star Wars Zeichnungen von Bjorn Hurri über den Weg und dieses kurze Stück Gedankengut annihiliert sich praktisch selbst. Unglaublich toll was der Kerl da zeichnet und über die Klasse eines Steampunk-Bongrauchenden Yoda brauche ich an der Stelle ja keine Worte mehr verlieren.

Mehr davon, unter Anderem einige fantastische Concept Arts, gibt es auf Bjorns Website oder auf seiner cghub Galerie. via geek-art


01.02.2011 1

Timba Smits Illustration Dept.

Ja ja ich weiß, hatte der René schon vor einer gefühlten Ewigkeit. Aber ich hab mir Timba Smits Illustrationen eben erst jetz angesehen und mir auch Zeit genommen dafür. Und ich muss sagen ich bin begeisert. Genauer gesagt bin ich extrem von seinen Typoarbeiten begeistert, die sich nicht nur durch einen ganz feinen Humor auszeichnen sondern auch durch hervorragendes Typografen Handwerk . Da freut sich das Mediengestalter Herz. via beginbeing


22.01.2011 1

Wilhelm Staehles Victorian Hand-Cut “Silhouette Masterpiece Theater”

Tolle Arbeiten des Künstlers Wilhelm Staehle der seine viktorianischen Cut-Outs als »Modern spin on vintage tales with twisted turns.« bezeichnet. Das hier ist nur eine kleine Auswahl aus seiner Sammlung “Silhouette Masterpiece Theater“, die so recht in keine Kategorie passen will, aber von Steampunk, über Shitstorm bis hin zu Cthulhu eigentlich jedes wichtige Thema abdeckt. Kann man übrigens auch hier kaufen.

… weiter.


11.01.2011 1

Jeff Proctors Zombie Illustrations

Tolle Zombie Illustrationen von Jeff Proctor, die aber nur einen Teil seines beeindruckenden Portfolios ausmachen, welches er auch gerne an Wänden, auf T-Shirts oder Plakate erweitert. via welikethat


21.12.2010 3

Illustrationen: Stanley Chow

Stanley Chows Arbeiten sind mir schon öfter über den Weg gelaufen, allerdings immer nur einzeln ohne weiteren Kontext, was wohl dazu führte das ich mich nie weiter mit seinem Motiven beschäftige. Dank Damian bin ich jetzt aber darauf gestoßen das dieser Kerl ein recht ansehnliches Portfolio zahlreicher Illustration pflegt die alle zusammen genommen dann doch recht großartig und natürlich auch als Prints zu erwerben sind. via dmn