15.07.2012 0

Neil Gaiman »Make Good Art«-Speech

 vimeodirekt

Großartige und inspirerende Rede von Neil Gaiman vor den Absolventen der University of the Arts in Philadelpha, über die Kunst und Künstler, wie man Fehler macht und was man daraus ziehen kann und vor Allem: gute Kunst, eigene Kunst zu schaffen. Make Good Art!

So be wise, because the world needs more wisdom, and if you cannot be wise, pretend to be someone who is wise, and then just behave like they would.

And now go, and make interesting mistakes, make amazing mistakes, make glorious and fantastic mistakes. Break rules. Leave the world more interesting for your being here. Make good art.

Das komplette Transkript der Rede gibt es hier: Neil Gaiman: Keynote Address via mmmatze


15.07.2012 0

Fan Film »Y: The Last Man Rising«

 youtubedirekt

Großartiger Kurzfilm von Christian Cardona, der den Anfang des bekannten Comics »Y: The Last Man« verfilmt hat, welcher die Geschichte von Yodrick erzählt, dem letzten Mann auf Erden, nachdem alle Anderen Y-Chromosomenträger plötzlich gestorben sind.

Based on one of the most critically acclaimed comics of all time. A mysterious plague has wiped out all men on the planet, and women are left to pick up the pieces of society. The only surviving man is Yorick, an amateur escape artist who is the key to the continual survival of the human race. Special Agent 355 is tasked to protect his life at all costs. Luckily, she’s really good at her job…

Erinnert mich ein bisschen an Children of Men, den ich ja sehr mochte, aber als Feature Film kann ich mir Y dann doch nicht vorstellen. Schon eher als Serie, aber mit Endzeit-Serien ist das ja gerade so eine Sache. Gibt ja mehr als genügend. via marco


05.07.2012 1

Ein paar Worte und viele Links zur Entdeckung des Higgs-Boson feat. Prof. Harald Lesch

Gestern am 4. Juli haben die Forscher am CERN bekannt gegeben etwas gefunden zu haben was das seit fast 50 Jahren vermutete Higgs-Boson sein könnte. Ein Meilenstein der Quantenphysik! So richtig offiziell bekannt geben, dass es nun wirklich “das” Higgs-Boson ist, möchte man aber dennoch nicht, da es noch einige Möglichkeiten für weitere Teilchen gäbe. WIRED hat dazu eine sehr schöne Aufarbeitung: Newly Discovered Particle Appears to Be Long-Awaited Higgs Boson

“As a layman, I would now say, I think we have it,” said CERN director-general Rolf-Dieter Heuer. “It’s a historic milestone today. I think we can all be proud, all be happy.” Both CMS and ATLAS, the two main LHC Higgs-hunting experiments, are reporting a boson that has Higgs-like properties at a mass of 125 gigaelectronvolts (GeV) with a 5-sigma significance, meaning they are 99.999 percent confident of its existence.

Alles Weitere nach dem Klick … weiter.


04.07.2012 2

Kurzfilm »MURDER«

 vimeodirekt

Beeindruckender Kurzfilm, in einem düsteren Neo-Noir Comic Look, dreier taiwanesischer Filmstudenten über einen jungen Wissenschaftler, dessen Zwillingsbruder umgebracht wurde kurz vor der Veröffentlichung ihrer gemeinsamen Klonmaschine, worauf hin der noch lebende Bruder beschließt, sich selbst im Sinne seines Bruders zu klonen. Eine folgenschwere Entscheidung mit einem großartigen Twist am Ende, welcher sich wiederum auf das Zitat von Einstein am Beginn bezieht. via seite360


04.07.2012 9

Game.of.Thrones.Season.2.Complete.English.240p.16-Bit.Mode-7.Doctor.Octoroc

 collegehumordirekt

Doctor Octoroc, den man ja für seine zahlreichen 8/16-Bit Produktionen der modernen Medienkultur kennt, hat einmal für uns die komplette zweite Staffel Game of Thrones, die natürlich überragend gut war, in diesem äußerst schicken 16-Bit Video im Oldschool 4:3 Format zusammengefasst und am Anfang sogar den berühmten Mode-7 Modus verbaut. Hach da kommen bei mir echt unglaublich viele alte Erinnerungen wieder hoch. Secret of Mana, Terranigma, Secret of Evermore, Lufia, Illusion of Time, Mystic Quest und natürlich Zelda: A Link To The Past. Ich hab sie alle geliebt! via marco, der offenbar keine Kindheit Nintendo-Konsolen hatte

Und weil es hier gerade so gut reinpasst: Doctor Octoroc war auch letztens in einem neuem Off Book Special von PBS zu sehen: The Evolution of 8-Bit