26.07.2012 1

Portal Speedrun – 8 Minuten Exploit Wahnsinn

 youtubedirekt

Mind fucked.

This is a segmented Portal speed run by Nick “Z1mb0bw4y” Roth, Josh “Inexistence” Peaker, Nick “Gocnak” Kerns, and special guest Sebastian “Xebaz” Dressler, in the time of 8:31.93, and in 24 segments.

There were no cheats, hacks, or modifications made to the game while the speedrunning took place. Everything you see in this video can be done on a current Steam version of Portal without using any console commands. Any part where the video “stutters” or when a “console box pops up” signifies a segment. The console box is a demo artifact, and we couldn’t fix it from popping up.

via theverge


24.07.2012 2

Gaming Doku-Trailer »CRITICAL///PATH«

 youtubedirekt

Bücher haben die Welt verändert, Musik hat die Welt verändert und ebenso haben das Spiele getan. Artifact, eine Agentur aus L.A., arbeitet seit über zwei Jahren an einer Dokumentation über die Spieleszene und ihre Entwickler, die unter Anderem mit Interviews Sid Meyer, Warren Spector, John Carmack, Will Wright, Peter Molyneux, Hideo Kojima und noch vielen Weiteren zeigt, die sich über die Kunst, Philosophie, Politik und Psychologie von Videospielen äußern.

Sieht sehr spannend aus! Auch chic: Die Interview-Wall der Critical Path Projektseite mit 121 Interviewschnipseln. via theverge


04.07.2012 9

Game.of.Thrones.Season.2.Complete.English.240p.16-Bit.Mode-7.Doctor.Octoroc

 collegehumordirekt

Doctor Octoroc, den man ja für seine zahlreichen 8/16-Bit Produktionen der modernen Medienkultur kennt, hat einmal für uns die komplette zweite Staffel Game of Thrones, die natürlich überragend gut war, in diesem äußerst schicken 16-Bit Video im Oldschool 4:3 Format zusammengefasst und am Anfang sogar den berühmten Mode-7 Modus verbaut. Hach da kommen bei mir echt unglaublich viele alte Erinnerungen wieder hoch. Secret of Mana, Terranigma, Secret of Evermore, Lufia, Illusion of Time, Mystic Quest und natürlich Zelda: A Link To The Past. Ich hab sie alle geliebt! via marco, der offenbar keine Kindheit Nintendo-Konsolen hatte

Und weil es hier gerade so gut reinpasst: Doctor Octoroc war auch letztens in einem neuem Off Book Special von PBS zu sehen: The Evolution of 8-Bit


28.06.2012 0

Valve’s Source Filmmaker & Short »Meet The Pyro«

 youtubedirekt

Die Kunst eines gut gemachten Machinima ist eine recht Hohe, die Valve nun mit einem neuen Tools mal eben revolutionieren wird. Source Filmmaker nennt sich deren neue Software mit der man sich ganz einfach aus bestehender Game Footage einen Film zurechtbasteln kann. Das ganze ist dabei Aufnahmetool, Schnittprogramm, 3D-Editor, Sync-Tool und und und. Wie das genau funktioniert schaut ihr euch am besten oben an.

The Source Filmmaker (SFM) is the movie-making tool built and used by us here at Valve to make movies inside the Source game engine. Because the SFM uses the same assets as the game, anything that exists in the game can be used in the movie, and vice versa. By utilizing the hardware rendering power of a modern gaming PC, the SFM allows storytellers to work in a what-you-see-is-what-you-get environment so they can iterate in the context of what it will feel like for the final audience.

Nach dem Klick noch das neueste Video der Team Fortress Reihe »Meet The Pyro« welches ebenfalls mit dem Source Filmmaker erstellt wurde. … weiter.


19.05.2012 1

»Whimsyshire« – Der geheime Diablo 3 Level voll funkelnder Glückseligkeit und Regenbögen. Ja Regenbögen.

 youtubedirekt

Wer von euch schon Diablo 3 spielt, dem sind bestimmt schon einige merkwürdige Gegenstände in die Hände gefallen die man nicht verkaufen kann und mit seltsamen Beschreibungstexten etwas nahe legen was wir ja nun schon aus Diablo 2 kannten. Wer jetzt sofort an den Kuh-Level denken muss liegt schon mal fast richtig. Wieder einmal gibt es einen geheimen Level, nur eben keinen Kuh-Level sondern »Whimsyshire«.

Whimsyshire ist das neue geheime Reich, das man nur erreichen kann wenn man aus allen Akten des Spiels seltene und merkwürdige Gegenstände gefunden bzw. gekauft hat. Als Belohnung dafür darf man das kitschigste Diablo Level aller Zeiten spielen voller Einhörner, glücklichen Wölkchen und knuddeligen Teddy Bären. Das Ganze ist im Übrigen eine sehr ironische Antwort der Blizzard Entwickler auf die damalige Nörgelei Diablo wäre viel zu bunt geworden.

Und wenn ihr nach Whimsyshire wollt müsst ihr nur Folgendes abarbeiten:

Step 1 (Acquire the following items):
The Black Mushroom from Cathedral level 1 in Act 1
Leorics Shinbone from the fireplace in Leorics Manor in Act 1.
Liquid Rainbow in a Mysterious Cave from a Mysterious chest in the Oasis Act 2. To enter the cave you must find a random spawn vendor in the Oasis.
Wirts Bell from a vendor in the Bazaar Act 2. This item costs 100,000 gold.
Gibbering Gemstone drops from Chiltara a rare spawn in the Frozen Cave Act 3. This is in the same area that you destroy the ballistics.
The recipe for the Staff of Herding drop of Izual in Act 4.

Step 2 (Build the Staff):
Using all the items found above, the recipe for the Staff of Herding, and 50,000 gold. This is built at the Blacksmith.

Step 3 (Enjoy):
Take the staff to the open red glowing crevasse on Old Tristram Road in Act 1, use the staff and accept the quest.

Und wenn ihr mal mit mir daddeln wollt, hier mein Battle-Tag: misterhonk#2226
via geekosystem