23.12.2009 2

Ein Königreich aus Kristallen – Die “Cueva de los Cristales” in Naica, Mexico

In den Höhlen von Naica, besser bekannt als die Höhlen der Kristalle,  ist vor kurzem ein weiterer Höhlentrakt gefunden worden in dem sich wirklich gewaltige Kristalle befinden. Und mit gewaltig, meine ich gewaltig!

In 1910, in the Naica Mine of Mexico, the Penoles mining company discovered what came to be known as “Cueva de los Cristales,” or, Cave of Crystals. The cave was a 80 meter hallway filled with gigantic selenite (gypsum) crystals up to two meters in length. Unfortunately the cave, 120 meters underground, was opened for exploration and eventually tourism, destroying many of the crystals.

Ninety years later, two miners working on an excavation tunnel 300 meters below the Earth’s surface discovered another, much larger, cave. Here, the crystals measured up to 12 meters long (over 36 feet) with a single crystal weighing approximately 55 tons. These were the largest crystals that anyone had ever seen in the cave.

Weitere Bilder nach dem Klick. … weiter.


21.12.2009 3

Neues Mashup Album “Pirate’s Poetry” von Mashup-Germany

Ben Stiller, Deutschlands wohl bekanntester Mashup Remixer, haut kurz vor Weihnachten einfach mal so ein piraten-mäßiges Mashup Album raus bei dem er unglaubliche 200 Mashups in 34 Tracks verwandelt hat. Obs was taugt weiß ich leider noch nicht, da der Download gerade das Wort langsam gerade neu definiert.

Download: Mashup-Germany – Vol.3 – Pirate’s Poetry

Der kleine Intro-Trailer und die Playlist lassen erahnen das das was ordentliches sein wird.

http://www.youtube.com/watch?v=hAn6TdmEpqs

CD1 (Pirate’s Dance)
01. Mashup-Germany – Pirate’s Poetry Intro (3:45)
02. Mashup-Germany – Let me entermash you (3:54)
03. Mashup-Germany – Sample Skank (3:31)
04. Mashup-Germany – We are Golden, Darlin’ (4:59)
05. Mashup-Germany – RemmiDemmi die ganze Nacht (Clean Edit) (4:04)
06. Mashup-Germany – Sexy Bitch in Memphis (3:49)
07. Mashup-Germany – I gotta feeling since you’ve been gone (3:16)
08. Mashup-Germany – I know you want Boom Boom Disko (2:43)
09. Mashup-Germany – Walking on Mashups (3:41)
10. Mashup-Germany – Shut up and get funky (2:51)
11. Mashup-Germany – Fresh Prince of Bel-Air (Everything’s gonna be alright) (4:12)
12. Mashup-Germany – Down with all the sober freaks (4:09)
13. Mashup-Germany – Give my generation to me (Smith&Smart Promo Track) (3:10)
14. Mashup-Germany – Glamorous Alf 2010 (2:09)
15. Mashup-Germany – Love Shakes Everything (2:59)
16. Mashup-Germany – Untouched Wonderwall (3:36)
17. Mashup-Germany – Time for sky and sand now (3:52)

CD2 (Pirate’s Love)
01. Mashup-Germany – Thoughts of Kingston Town (3:45)
02. Mashup-Germany – I love mysterious College (3:54)
03. Mashup-Germany – Stadtgorillaz (3:38)
04. Mashup-Germany – Dicke B-Boys and Beginner-Girls (3:38)
05. Mashup-Germany – Don’t worry, I’m yours (3:15)
06. Mashup-Germany – Ayo Halfway (3:30)
07. Mashup-Germany – No Runaway Scrubs (4:26)
08. Mashup-Germany – Tattoo in the Middle (2:29)
09. Mashup-Germany – Angels on Fire (4:25)
10. Mashup-Germany – Where’red you go (3:54)
11. Mashup-Germany – Can we Change? (4:38)
12. Mashup-Germany – Everybody’s free at last? (Kann alles besser werden?) (4:32)
13. Mashup-Germany – Dry your Russian Halo (3:56)
14. Mashup-Germany – Miss my Starlight (Hey Oh) (3:29)
15. Mashup-Germany – LOVE (Cheesy Style) (4:04)
16. Mashup-Germany – Stay another Day ‘n’ Night (4:27)
17. Mashup-Germany – I want that Seeed to quit playing with my heart (3:52)

Mashup-Germany – Vol.3 – Pirate’s Poetry


10.12.2009 0

Aufstieg und Fall einer Legende – Die Geschichte der Boombox

Auch wenn ich leider zu jung bin um aktiv darüber mitreden zu können, wie es damals war mit so einer dicken Boombox durch die Straßen zu ziehen, bin ich dennoch hellauf begeistert wenn ich so eine Kiste sehe. Die Form, die Lautstärke und natürlich auch die daran hängende Straßenkultur sind einfach teil einer Ära, in der Musik noch laut gelebt und nicht durch irgendwelche krächzenden Handys durch die Straßen getragen wurde. Denn anders als die heutige Handy Generation ging es bei der Generation Boombox darum Musik in bester Qualität und Lautstärke zu präsentieren, die sie teilweise sogar am Vorabend im Club mitgeschnitten wurde. Lediglich die blinkenden Disco-Plastik Dinger Ende der 80er hätte man sich wirklich sparen können. via


08.12.2009 2

Slave to the Rave – Das Shirt

slave-to-the-rave

Gestalter haben üblerweise die blöde Eigenschaft, vor allem wenn sie unter Alkoholeinfluss stehen, jeden Scheiss den sie hören sofort als T-Shirt Motiv zu bauen. Ich gehör’ nun mal auch dazu also gibt es jetzt mal ein Shirt von mir, quasi exklusiv. Der Spruch “Slave to the Rave” stammt von Marusha aus dem Mitschnitt ihrer Sendung DT64 Dancehall aus dem Jahr 1991 und ich konnte nicht anders als das auf ein Shirt zu pressen und somit meinen Anteil für den Erhalt des Raves zu tun.

slave-to-the-rave-t-shirts

Wer es haben will bitte hier entlang, der Rest kann weiter raven. Achja das ganze gibts natürlich auch als Kappu fürn Winter!


25.11.2009 4

Der neue Trailer zum Star Wars Family Guy Film “Something, Something, Something Dark Side”

http://www.youtube.com/watch?v=5QXZJkLwR4I

Uh! Gar nicht mitbekommen das es bald eine Fortsetzung der fantastischen Star Wars Parodie “Blue Harvest” von Family Guy geben wird. Das gute Stück nennt sich “Something, Something, Something Dark Side” und wird bald auf DVD bei uns erhältlich sein. Der Trailer oben in voller Länge macht schonmal ‘nen Guten. via dailywhat


24.11.2009 0

Bon Iver – Live at Riverside Theater, Milwaukee

bon-iver

Spreeblick sei dank habe ich eben gesehen das es nun von Bon Iver endlich ein komplettes Konzert als Mitschnitt gibt und dies natürlich super-netz-freundlich kostenlos zum Download angeboten wird. Und da der graukalte November ja so langsam in Fahrt kommt wird es jetzt allerhöchste Zeit für Kuscheldecke und heiße Schokolade.

Download: Bon Iver – Live At Riverside Theater, Milwaukee 11-10-2009