02.05.2010 6

Chrissy Murderbot “My Year Of Mixtapes”

Wie fängt man am besten an über etwas zu schreiben, wofür einem schlichtweg die Worte fehlen? Ich weiß es ehrlich gesagt nicht. Aber lassen wir es auf einen Versuch ankommen. Chrissy Murderbot veröffentlich seit Juni 2009 jede Woche auf seinem Blogprojekt “My Year Of Mixtapes” ein Mixtape mit einer bestimmten Musikrichtung als festes Thema, wobei hierbei die Grenzen auch schnell mal verschwimmen wenn man sich unter anderem solchen Mikro-Genres wie Robot Love, Ambient Jungle, Belgian Rave oder Juke widmet, von denen ich in der Form noch nie gehört habe. Sehr wohl aber von solchen Tunes aus der 90s Vocal House, Chicago House oder Detroit Techno Hochzeit.

Jedes Tape ist folgt dabei strikten Grundsätze, wie z.B. das kein Track über die Länge des Projektes doppelt zu verwenden ist und das jedes Mixtape nicht länger ist als die handelsübliche CD-Spielzeit von 60 Minuten.

Ihr merkt schon ich muss mich arg beherrschen hier nicht jedes einzelne Mixtape zu verlinken, aber ich bin gerade absolut geplättet von so viel Liebe, Leidenschaft und Herzblut, die dieser Kerl jeder einzelnen Kategorie seiner Plattensammlung widmet. Auch wenn ich noch nicht wirklich weiß ich es jemals schaffen werde mir alle Tapes in Ruhe anzuhören unterstütze und empfehle ich dieses Projekt mit allen mir zur Verfügung stehenden Mitteln.  Ich wurde ja neulich auch erst gefragt ob ich nicht ein paar schöne Mixtapes empfehlen könnte – nun hier wären 48 (four more to come) für euch.

Chrissy Murderbot: My Year Of Mixtapes – via metafilter




4 Kommentare


  1. #1

    !!!

    - 03.05.2010 - 10:33 · Reply to this comment

    YEEAAHH!!vielen dank für diesen geilen seitentip. mukke satt um meine audiophilen bedürfnisse für n weile zu befriedigen.



  2. #2

    Gilly

    - 03.05.2010 - 17:21 · Reply to this comment

    Geile Scheiße! Danke für den Tipp. Endlich mal frische Mukke und das Genre-Übergreifend! Awesome!



  3. #3

    Chris

    - 03.05.2010 - 17:32 · Reply to this comment

    Echt fett! Danke Dir für den großartigen Tipp.



  4. #4

    Flatschn

    - 03.05.2010 - 17:48 · Reply to this comment

    Ganz ganz feine Sache!



2 Webseiten die auf diesen Beitrag verlinken

  • Das Kraftfuttermischwerk » Just my daily two cents

    [...] Chrissy Murderbot “My Year Of Mixtapes” | Mister Honk “. Chrissy Murderbot veröffentlich seit Juni 2009 jede Woche auf seinem Blogprojekt “My Year Of Mixtapes” ein Mixtape mit einer bestimmten Musikrichtung als festes Thema, wobei hierbei die Grenzen auch schnell mal verschwimmen wenn man sich unter anderem solchen Mikro-Genres wie Robot Love, Ambient Jungle, Belgian Rave oder Juke widmet, von denen ich in der Form noch nie gehört habe. Sehr wohl aber von solchen Tunes aus der 90s Vocal House, Chicago House oder Detroit Techno Hochzeit.” [...]

  • Progolog » Blog Archive » Boogie Mixtape von Chrissy Murderbot

    [...] via via via var flattr_wp_ver = '0.9.3'; var flattr_uid = '799'; var flattr_url = 'http://www.progolog.de/2010/06/boogie-mixtape-von-chrissy-murderbot/'; var flattr_hide = 0; var flattr_lng = 'de_DE'; var flattr_cat = 'rest'; var flattr_tle = 'Boogie Mixtape von Chrissy Murderbot'; var flattr_dsc = 'Mister Honk und die Blogrebellen berichteten bereits über die Aktion "My Year Of Mixtapes" von Chrissy Murderbot. Insgesamt hatte er seit Juni 2009 jede Woche ein Mixtape gepostet. Alle Mixtapes in der Übersicht gibt es unter der oben genannten Adresse. Für Progolog sollte es dann (wie bei den Blogrebellen) das Boogie Mixtape sein. Das Tape schafft es prima die Laune der letzten sonnigen Tage auch bei dem bewölkten Wetter von gestern und heute oben zu halten. http://www.murderbot.com/mixtapeblog/murderbot-week52-boogie.mp3 Pleasure; Joyous (Fantasy, 1977) The Blackbyrds; Thankful 'Bout Yourself (Fantasy, 1975) The Jimmy Castor Bunch; Space Age (Atlantic, 1975) Heatwave; Boogie Nights (Epic, 1976) Earth, Wind, & Fire; Let Your Feelings Show (CBS, 1979) Edwin Birdsong; Cola Bottle Baby (Philadelphia International, 1979) Direct Current; Everybody Here Must Party (TEC Records, 1979) Bohannon; Let's Start The Dance (Mercury, 1978) Tasha Thomas; Shoot Me With Your Love (Atl'; No TweetBacks yet. (Be the first to Tweet this post) [...]


Jeder Kommentar zählt. Und los!