28.04.2010 4

Stop the Violence – Kunst aus echten Menschenknochen

Francois Roberts ist Mitte 90er eher zufällig an ein komplett erhaltenes menschliches Skelett während einer Auktion geraten. Jahre lang wusste er nicht so richtig was er damit anstellen sollte, schließlich handelt es sich um ein echtes Menschenskelett und diesem gegenüber zollt man als nicht Forensiker einen hohen Respekt. Nach langem Überlegen kam er schließlich zu dem Entschluss die Knochen in einfachen aber dennoch prägnanten Formen zu arrangieren und diese zu fotografien.

via mymodernmet




1 Kommentare


  1. #1

    Volczonok

    - 17.11.2015 - 21:32 · Reply to this comment

    Ich hätte dafür auch Verwendung, man könnte daraus Ringe und Schmuck herstellen…

    p.s. das ist mein Ernst, KEIN Witz



3 Webseiten die auf diesen Beitrag verlinken


Jeder Kommentar zählt. Und los!