03.03.2010 1

Bank Run – Yet Another Really Cool Interactive Movie

Bank Run ist ein wirklich abgefahrener interaktiver Film der Firma Silky Trick der sich ganz dem “kill or be killed”-Prinzip verschrieben hat. Ihr steckt in der Rolle des Evan Sharp, dessen Arbeitgeber ihn aus anfangs unbekannten Gründen töten wollen und zudem noch seine Familie als Geiseln gefangen halten. Er Ihr selbst steht nun vor der Entscheidung euch dem Willen der Geiselnehmer zu beugen oder selbst aktiv zu werden und einen nach dem anderen aus dem Weg zu räumen.

Die ganze Kiste splittet sich dabei in zwei Teile auf, das interaktive Flash-Game und ein dazu gehörendes iPhone Game.

Bottom line: It’s kill or be killed in this movie/game adventure. The scenario unravels at bankrungame.com where Evan Sharpe’s life is turned on its side. By the end of Part 1 he has no option but to go on the offensive in order to save himself and the one he loves.

In Part 2 survival is in your hands (literally) as you fight back on the iphone, sending Sisemen Bank into disarray. Trust no one and let your weapon do the talking.

Alles in allem mordsmäßig spannend, fantastisch in Szene gesetzt und eine gute Interpretation des Interactive Movie Konzepts. via digitalschweinshaxe




0 Kommentare


1 Webseiten die auf diesen Beitrag verlinken

  • The Outbreak – Interaktiver Zombie-Film - Nerdcore

    [...] Film von SilkTricky, den Machern des interaktiven Thrillers Bank Run welchen ich gerade auf misterhonk vorgestellt habe, und war lange Zeit aus dem Netz genommen aufgrund von Bandbreitenproblemen. Nun [...]


Jeder Kommentar zählt. Und los!