03.09.2013 4

Moody Monk № ///////

Honki-Moody-Monk-No.7

Es gibt sie, diese Abende, an denen man sich einfach mal Zeit für sich selbst nimmt. Man wühlt durch alte und neue Lieblingsscheiben, sortiert sie fein säuberlich zu etwas das grob eine Playlist darstellen könnte. Der alte Stereo Verstärker wird sorgsam eingeschalten, die Lautstärke langsam hochgezogen, während die Nadel die ersten Takte aufnimmt. Das zarte Knistern erklingt und die ersten Drums setzen ein. Knappe sechzig Minuten sind es geworden von meiner Liebeserklärung an die deepen Grooves. In diesem Sinne, ganz viel Freude damit und hier die einzelnen Werke.

Playlist
01 Purple Velvet – Back On The Boulevard [Local Talk]
02 Theo Parrish – Twin Cities [Robsoul Recordings]
03 Jako – Little Helper 77-1 [Little Helpers]
04 Motor City Drum Ensemble – SP11 [MCDE Recordings]
05 Sarp Yilmaz – The Knowledge (Original Mix) [Swink Music]
06 Wasabi – Jazz Quotes [Erase Records]
07 Hauswerks, Seve – 20 Dollar Boots (Tapesh Remix) [Smiley Fingers]
08 Eda, Yamen – All Out [One Records]
09 Zhoki, Roozlee – Baoss [Sanity]
10 Detroit Swindle – Sometimes [Tsuba]
11 Markus Fix – I Need [Cargo Edition]
12 Ramiro Lopez – Brunch in Guadelmar (Original Mix) [Mintgum]
13 Moomin – You Neva Know (Original Mix) [Closer]




2 Kommentare


  1. #1

    Ronny

    - 03.09.2013 - 23:52 · Reply to this comment

    Ich sag mal Danke! Hat mir den Abend gemacht und das ist ja nun nicht unbedingt nichts. ;)



  2. #2

    honki

    - 04.09.2013 - 13:25 · Reply to this comment

    @Ronny: Bitteschön, das freut mich und ganz besonders deine Zeilen dazu. Und die guten Gründe die mich gerade davon abhalten, hast du im Blog unter deinem Namen stehen. Liebe. Freiheit. Alles. Und Musik!



2 Webseiten die auf diesen Beitrag verlinken

  • Moody Monk № /////// | Das Kraftfuttermischwerk

    [...] und tanzbare Musik. Und wenn es ihn dann mal juckt, packt er diese in einen Mix, welchen er dann endlich mal wieder in sein Blog knallt. Und dann beschreibt er das so schön und man (ich) wünscht (e) sich (mir), dass er das wieder [...]

  • Honki – Moody Monk № /////// › Progolog

    [...] zum 7. Mal macht Mister Honk den Moody Monk. Vom Cover bis zum Mix ein wunderbares Kleinod der Mixtape-Kunst. Mehr gibt es nicht zu [...]


Jeder Kommentar zählt. Und los!