31.12.2012 8

So denn, 2013

 youtubedirekt / via René

Hier ist es echt verdammt lang ruhig gewesen. Ich schäm mich ja fast ein bisschen euch so wortlos über all die Monate zurückgelassen zu haben. Aber das ist halt auch irgendwie meine Art, in Sachen Begrüßen bin ich mitunter ganz grandios, nur Tschüss sagen fällt mir doch ziemlich schwer und ständig Pausen ankündigen ist irgendwie auch nicht so mein Ding.

Aber das war 2012 für mich: das bisher wohl wichtigste Jahr, das lustigste, bunteste, verrückteste und kolossalste Jahr meines bisherigen Lebens. Die Entscheidung für ein Studium fühlt sich jeden Tag richtiger, ja besser an, auch wenn es viel mehr Arbeit ist als ich je erwartet hatte. Und doch, es tut mir gut. Noch nie zuvor habe ich so viele tolle Menschen auf einem Haufen kennen gelernt und das Wissen die nächsten Jahre mit Ihnen zu gestalten meißelt mir ein dickes Grinsen ins Gesicht.

Wie es hier mit meinem Blog genau weitergeht und wann weiß ich auch noch nicht so richtig. Im Moment genieße ich das Leben, das Studium und die Freiheit. Irgendwann in naher Zukunft wird es hier weitergehen, dafür mag ich das hier mit allem darin und darum einfach viel zu sehr. Aber bis dahin vergeht noch etwas Zeit.

In diesem Sinne: tanzt, liebt und lebt. Rutscht gut ins neue Jahr und lasst es krachen. Ich meld mich im neuen Jahr irgendwann wieder. Frohes Neues!




7 Kommentare


  1. #1

    Henning

    - 31.12.2012 - 19:12 · Reply to this comment

    Komm gut rein. Auf das das nächste Jahr noch besser wird.



  2. #2

    honki

    - 31.12.2012 - 20:03 · Reply to this comment

    @Henning: Wird es, bin ich mir sicher. Für uns alle :)



  3. #3

    Marco

    - 02.01.2013 - 17:41 · Reply to this comment

    Das macht ja nix… ich freu mich nur, dass es wirklich die richtige Entscheidung war und du damit glücklich bist. :D



  4. #4

    Sascha

    - 05.01.2013 - 21:43 · Reply to this comment

    Und jetzt ist wieder ruhig.. Was machst du denn jetzt statt dem bloggen?



  5. #5

    Honki

    - 05.01.2013 - 21:51 · Reply to this comment

    @Sascha: Im Moment sitze ich an meinen Projektarbeiten, die ich Ende des Semesters (in 3 Wochen) abgeben muss und dann kommt noch die Prüfungszeit hinzu für die ich jetzt schon einige Konzepte vorbereiten muss. Klingt an sich nicht viel, ist es aber, da wir alles haarklein dokumentieren sollen um den kompletten Prozess abzubilden. :/



  6. #6

    Max

    - 08.01.2013 - 17:52 · Reply to this comment

    Auch von mir frohes neues Jahr ;)
    Das Video ist lustig anzusehen.



  7. #7

    Hansi

    - 14.01.2013 - 17:03 · Reply to this comment

    Kann mich nur anschliessen,
    Frohes neues Jahr! :-)
    und interessant gestaltes Video.
    Erinnert mich ein wenig an die typischen “LEGO-Videos” ;)

    LG




Jeder Kommentar zählt. Und los!