21.07.2012 0

Post-Apokalyptischer Kurzfilm »RUIN«

 vimeodirekt

Beeindruckend in Szene gesetzter Kurzfilm von Wes Ball, der während meiner Blogpause schon eine große Runde im Netz drehte, nicht nur aufgrund seiner hervorragenden Animationstechnik, sondern auch weil die Landschaftsaufnahmen dieses Films es in den Pilot-Trailer der Serie “Revolution” schafften, über die ich vor einiger Zeit hier mal etwas geschrieben hatte.

Und wie /Film heute berichtet wird RUIN als richtiger Spielfilm umgesetzt mit McG (Terminator 4) als Produzenten: McG To Produce Live-Action Feature Film Adaptation of Wes Ball’s /Film-Featured Short Film ‘Ruin’. Wobei ich da noch etwas skeptisch bin, da der Kurzfilm zwar unglaublich gut aussieht, aber nur eine minimale Story aufweisen kann: Ein vermummter Mann der sich in einer dystopischen und verlassenen Großstadt durchschlägt findet etwas, das er wohl besser nicht finden sollte und wird daraufhin von einer Drohne spektakulär verfolgt, die er auf seinem Motorrad abzuschütteln versucht.

Das war’s. Inwieweit das als Filmvorlage taugt könnt ihr ja anhand des Kurzfilms einmal selbst bewerten.




Jeder Kommentar zählt. Und los!