12.04.2012 4

Dokumentation: “Monty Python: Die Ganze Wahrheit – oder fast!”

Vor einigen Tagen lief glücklicherweise die überaus hervorragende Monty Python Doku “Die Ganze Wahrheit – oder fast” auf ARTE die ja eigentlich “Fast die ganze Wahrheit!” heisst aber an sich im Original “Almost the Truth” genannt wird, was aber nur ein Detail am Rande ist über das man sich aufregen kann wenn man drei Monate gar nix gebloggt hat und irgendwie wieder anfangen möchte. In jedem Fall könnt ihr euch seit gestern alle sechs Teile der Reihe auf ARTE+7 anschauen, falls ihr das ohnehin nicht schon mal irgendwann erledigt habt.

London, nach dem Krieg. In der ersten Folge ihrer Making-of-Reihe erzählt die Komikertruppe Monty Python von ihrer Kindheit, der Beziehung zu ihren Eltern und ihrer Inspirationen, die sie vor allem aus den Radioshows Anfang der 60er Jahre bezogen. Doch auch ihrer Lust, die ehrerbietige britische Gesellschaft anzugreifen – wobei sie weder die Queen noch die Religion scheuten – verleihen sie Ausdruck.
Und vor allem schildern sie in der ersten Folge, wie sie sich eigentlich kennenlernten und ihre Kreativität bündelten, zuerst beim Satiremagazin “Help!”, dann über die erste Comedyshow im Footlight’s Club bis zu ihren ersten Comedyshows “That was the week that was” und “The Frost Report”, die in der BBC zu sehen waren.

MONTY PYTHON: DIE GANZE WAHRHEIT – ODER FAST! Folge 1, 2, 3, 4, 5, 6




4 Kommentare


  1. #1

    Chris

    - 12.04.2012 - 15:21 · Reply to this comment

    Ich zähle zu den “schon erledigten”. Aber ja, wer die noch nicht gesehen hat, sollte…ach…muss die gucken. Der Hammer!



  2. #2

    GroteskeAder

    - 12.04.2012 - 15:39 · Reply to this comment

    Schönes Comeback. :)
    Die Doku ist echt der Hammer.

    Und: wie kommste mit deinen Plänen voran?
    Grüße.



  3. #3

    honki

    - 12.04.2012 - 16:17 · Reply to this comment

    @GroteskeAder: Ja bisher entwickelt sich alles nach meinen Vorstellungen. Kann also nicht klagen :D



  4. #4

    GroteskeAder

    - 13.04.2012 - 10:06 · Reply to this comment

    @Honki

    Sehr gut. Weiterhin viel Erfolg. :)




Jeder Kommentar zählt. Und los!