22.12.2011 1

Brian Cox “A Night with the Stars”

 youtubedirekt / via geeksaresexy

A Night with the Stars ist das jährliche BBC Special und Schulstunde zugleich mit Brian Cox, der für eine Stunde zusammen mit Simon Pegg, Jim Al-Khalili und einigen weiteren bekannten BBC-Gesichtern auf seine fesselnde und verblüffend einfache Weise die komplexe Welt der Quantenphysik erklärt und z.B. die Leere eines Atoms anhand eines schwingenden Seils veranschaulicht wobei sich Herr Pegg natürlich diverse Wortwitze nicht verkneifen kann.

For one night only, Professor Brian Cox goes unplugged in a specially recorded programme from the lecture theatre of the Royal Institution of Great Britain. In his own inimitable style, Brian takes an audience of famous faces, scientists and members of the public on a journey through some of the most challenging concepts in physics.

With the help of Jonathan Ross, Simon Pegg, Sarah Millican and James May, Brian shows how diamonds – the hardest material in nature – are made up of nothingness; how things can be in an infinite number of places at once; why everything we see or touch in the universe exists; and how a diamond in the heart of London is in communication with the largest diamond in the cosmos.

Hier die HD-Version auf der BBC-Seite (hierfür empfehle ich das Stealthy-AddOn)




0 Kommentare


1 Webseiten die auf diesen Beitrag verlinken


Jeder Kommentar zählt. Und los!