28.02.2011 7

Immaterials: Light Painting WiFi

Falls ihr wie ich schon immer mal wissen wolltet sich ein Wifi-Signal ausbreitet, dann schaut auf mal das neue Projekt Light Painting WiFi von Timo Arnall, Jørn Knutsen und Einar Sneve Martinussen für YOUrban an, die mit einem 4m langen und LED-bestückten Stab und der Hilfe von Langzeitbelichtung durch die Innenstadt von Oslo gewandert sind und WiFi-Signale punktgenau sichtbar gemacht haben.

In order to study the spatial and material qualities of wireless networks, we built a WiFi measuring rod that visualises WiFi signal strength as a bar of lights. When moved through space the rod displays changes in the WiFi signal. Long-exposure photographs of the moving rod reveal cross sections of a network’s signal strength.

The measuring rod is inspired by the poles land surveyors use to map and describe the physical landscape. Similarly, our equipment allows us to reveal and represent topographies of wireless networks. The measuring rod uses a typical mobile WiFi antenna to measure reception, and draw out 4 metre tall graphs of light.

via flowingdata

 




4 Kommentare


  1. #1

    vakur

    - 28.02.2011 - 12:25 · Reply to this comment

    Super Projekt, aber ich glaub ich hät an die Stange unten ein Rad rangebaut (alternativ n Ski bei den Straßenverhältnissen).



  2. #2

    Benny

    - 28.02.2011 - 19:22 · Reply to this comment

    Ist ja wirklich erstaunlich wo überall Netzwerke sind…überall ist man online ;)



  3. #3

    mysha

    - 01.03.2011 - 21:18 · Reply to this comment

    Beeindruckende Lichtinstallation und interessante Effekte.
    Aber an manchen Stellen weicht das Live-bild von der anschließend gezeigten Langzeitaufnahme ab. Könnte also auch sein, dass einfach wer einen Regler an diesem Apparat dreht, wieviele LED’s blinken sollen. ;-)



  4. #4

    honki

    - 01.03.2011 - 21:46 · Reply to this comment

    @mysha: ich geh mal davon aus dass die nicht die gleiche kamera für das video wie für die fotos im selben Moment genutzt haben. weisst wie?



3 Webseiten die auf diesen Beitrag verlinken


Jeder Kommentar zählt. Und los!